Handarbeiten

Strick doch mal in der Kirche

Passbild-Karin
Karin Breuer

Wie gut es sich in Gemeinschaft häkeln und stricken lässt, beweist Karin Breuer mit einer Gruppe, die sie von Marlene Segschneider übernommen hat. In der evangelischen Kirche treffen sich die Frauen, um die Nadeln fliegen zu lassen. So mancher Schal, so manche warme Wintersocke sind hier schon entstanden. Und nicht selten lag eines der wolligen Teile auf einem Gabentisch – sehr zur Freude der Beschenkten.

Neue Teilnehmer und Gäste sind herzlich willkommen.
Informationen: Karin Breuer, Telefon: 02446/ 3111.