Der Nikolaus besuchte die Radfahrer

Nicht nur die Kleinen lieben den Nikolaus, auch für ältere Menschen ist es immer wieder eine Freude, den heiligen Mann in seinem roten Gewand zu sehen. Das hat sich auch der Leiter der Fahrradgruppe der „Jungen Alten“, Hans-Peter Klein, gedacht: Er lud Nikolaus zu einem Frühstück ein, und siehe da: Für jeden der eifrigen Sportler hatte er ein paar gute Worte. Da fiel es den Radfahrern leichter, die lange Winterpause zu überbrücken.                  Fotos: Walter Schöller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s