Zwei neue Gruppenaktivitäten

„Die jungen Alten“ können sich auf zwei neue Gruppenaktivitäten freuen: „Tänze in Reihe oder im Kreis mit Claudia Lüth“ heißt das Treffen, das ab 4. September, jeweils am 1. Mittwoch im Monat, 17.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum, Schönblick, stattfindet. Spezielle tänzerische Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Die Teilnehmer sollten aber  Spaß und Freude an Bewegung im Rhythmus haben. Getanzt wird nach unterschiedlichen Choreographien gemeinsam in der Gruppe. Jeder kann alleine kommen, niemand bleibt alleine. Rückfragen bei Claudia Lüth: Tel: 02446/ 1359 oder Hilde Amrein Tel: 02446/ 3291. 

Zu einem besonderen Termin lädt Marion Winkel-Wergen für den 13. November, von 18-21 Uhr, ein. An diesem Abend erklärt sie wie Lichthüllen aus Gipsbinden hergestellt werden können. Die Schalen erhalten innen einen goldenen Überzug und leuchten – mit einem Teelicht bestückt – herrlich in der dunklen Jahreszeit.