Frühstücksglück

Die Walking-Gruppe von Brigitte Gfeller (ganz hinten rechts) trifft sich normalerweise zwei Mal in der Woche, um eine große Runde zu laufen und damit etwas für die Fitness zu tun. Manchmal allerdings ist Schlemmen angesagt. Und jetzt war es wieder so weit: Die Sportlerinnen trafen sich im Gemünder Café Dahmen, um über Gott und die Welt zu plaudern. Unübersehbar war der Tisch reich gedeckt. Da dürften sie in den nächsten Wochen wieder emsig trainieren müssen…

Ein Kommentar zu „Frühstücksglück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s