Ein Fest am Nikolaustag

Normalerweise treten sie emsig in die Pedale. Selbst Wind und Wetter können sie nicht von ihren Radtouren abhalten. Diesmal allerdings war alles anders. Die Mitglieder der Fahrradgruppe von Hans-Peter Klein trafen sich am Nikolaustag in geselliger Runde, um zum Jahresabschluss über die Touren des vergangenen Jahres zu fachsimpeln und neue Abenteuer zu planen.

Zum guten Schluss bekam Hans-Peter ein Geschenk für die gute Planung und Betreuung der Touren. Und er revanchierte sich mit kleinen, selbst gebastelten Geschenken bei seinen Mitstreitern. Beim Abschied versprachen sich alle eins: Nach der Winterpause geht es Anfang April wieder auf Tour. Wenn das kein Grund zur Vorfreude ist…

Hans-Peter Klein freute sich, dass fast alle Teilnehmer seiner Fahrradgruppe zum Jahresabschlussfest gekommen waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s