Radeln im Regen

Trotz düsterer Wolken und einiger Regenschauer machte sich Hans-Peter Klein mit seiner Fahrradgruppe auf den Weg von Zülpich nach Lechenich. In Niederelvenich legten die Radler eine kurze Regenpause ein, und während des Mittagessens in Lechenich sorgten sie dafür, dass die Fahrradtaschen wieder trockneten. Trotz der nassen Umstände blieb die gute Laune nicht auf der Strecke. „Es wurde viel gelacht“, versichert Hans-Peter. Unser Foto ist der Beweis.