Wer macht mit?

Neue Fotogruppe geht Ende des Jahres an den Start

Wer seinen Blick schärfen möchte für die schönen, originellen oder aufregenden Aspekte der Umgebung, ist in einer neuen Fotogruppe der „Jungen Alten“ herzlich willkommen: Manuel Perez freut sich über Interessenten, die mit ihm auf Foto-Safari gehen wollen oder in geselliger Runde über das Hobby Fotografieren sprechen möchten. „Wichtiger als die perfekte Technik ist die Suche nach  geeigneten Motiven“, sagt Manuel Perez „Aber wenn es die Teilnehmer wünschen, erkläre ich natürlich auch gerne die Möglichkeiten, die eine moderne Kamera bietet. Erst wenn ich weiß, welche Vorkenntnisse die Teilnehmer haben, erkenne ich, welche Inhalte in der Gruppe sinnvoll sind.“ Der langjährige Hobbyfotograf freut sich auf die neue Aufgabe und will Ende des Jahres mit seiner Gruppe starten.
Anmeldungen sind schon jetzt möglich bei Manuel Perez, Telefon. 02446-3291, oder Hide Amrein, Telefon: 02446-1433.                             ush

Auch Glück und gute Gelegenheiten sind wichtig beim Fotografieren. Unser Bild zeigt den Schnappschuss eines Schmalrehs im Kreuzauer Wald.
Foto: Ulrike Schwieren-Höger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s