Gemütlichkeit mit Bratäpfeln

Das ganze Jahr über scheuen die Walkerinnen in den Gruppen von Brigitte Gfeller keine Anstrengung. Sie ziehen ein bis zwei Mal pro Woche rund fünf Kilometer durch die Heimbacher Wälder. Kurz vor Weihnachten darf es aber auch mal etwas gemütlicher sein. Brigitte hatte zum Bratapfelessen eingeladen, und alle, die nicht ernsthaft verhindert waren, kamen. „Es war einfach anheimelnd“, ist das Resumee dieser schnackhaften Stunde.