Fröhlicher Start ins neue Jahr

IMG_9900
Das „Goldhochzeitspaar“ Hilde Kremers und Frank Ledig träumt von Jugendzeiten.
IMG_9891
Der Chor bringt ein Ständchen.
IMG_9888
Jazz vom Feinsten mit Peter Janton und Joachim Solbach

Gute Laune war Trumpf beim Neujahrsempfang der „Jungen Alten“ im WIZE. Die Vorsitzende Hilde Amrein konnte rund 100 Mitglieder begrüßen und bedankte sich bei allen Akteuren für die geleistete Arbeit. Wie vielfältig der Reigen der Aktivitäten auch im vergangenen Jahr war, bewies eine Dia-Show, die Ulrike Schwieren-Höger und Dr. Harro Höger vorbereitet hatten.

Mit den „Nordseewellen“ und dem „Steigerlied“ erinnerte die Gesangsgruppe um Frank Ledig am Akkordeon an eines ihrer Mitglieder, und Wolfgang Virnich trug Kölsche Geschichtchen vor als Vorschau auf einen „Kölschen Abend“, der am Samstag, dem 3. Februar, stattfinden wird.

Der Höhepunkt des Programms war ein Sketch mit Hilde Kremers und Frank Ledig, die als Goldhochzeitspaar im Ehebett von vergangenen Zeiten träumten und sich  ans „Öhrchenknabbern“ ihrer Jugendjahre erinnerten, das sie prompt im Alter wiederholten wollten – mit einigen Schwierigkeiten.

Fürs leibliche Wohl hatte Astrid Gerkowski gesorgt, mit Köstlichkeiten der italienischen Küche.

Musikalisch begleitet wurde der Empfang von Peter Janton am Keyboard und Joachim Solbach am Kontrabass, die eigens aus Aachen angereist waren, und Jazz vom Feinsten servierten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s