Irische Songs in Hasenfeld

Der Eifeler Gitarrist und Songwriter Georg Kaiser verwandelte das Hotel „Hinter den Spiegeln“ in einen irischen Pub. Mit seinen Songs von der grünen Insel brachte er Stimmung in den Saal, der mit fast 60 Zuschauern bis auf den letzten Platz gefüllt war. Auch gefühlvolle Balladen und der Vortrag seiner irischen Flöten fanden viel Anklang. Das Publikum, das auf Einladung der „Jungen Alten“ gekommen war, erlebte einen vergnüglichen Abend, bei dem geklatscht, geschunkelt und viel gesungen wurde.

Hotelchefin Katryn Kaufmann servierte dazu hausgemachten „Irish Stew“, irischen Käse, edlen Whisky und irisches Bier. Keine Frage, ein runder Abend, der erst nach drei Stunden ein Ende fand. Unser Foto zeigt Georg Kaiser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s